Fassaden vollflächig dämmen – mit Steinwolle

Flumroc bietet mit den Dämmplatten COMPACT PRO eine ALL-IN-Lösung für verputzte Fassaden. Da Steinwolle unbrennbar ist, erübrigen sich Brandriegel.

Brandriegel sind beim Einsatz von brennbaren Materialien in mehrgeschossigen Gebäuden Pflicht. Sie trennen die Brandabschnitte konsequent voneinander ab und gewährleisten so einen zuverlässigen Brandschutz. Die Planung und Ausführung von Brandriegeln ist allerdings sehr aufwendig. Um sie zu montieren, braucht es auf der Baustelle eine eigentliche Werkstatt für das Ausmessen und Zuschneiden, das Einpassen, Dübeln oder Kleben. Zudem sind lückenlose Kontrollen für die Qualitätssicherung unerlässlich. Dass einfachere Lösungen gefragt sind, ist naheliegend und verständlich.

Flumroc bietet mit den Dämmplatten COMPACT PRO eine ALL-IN-Lösung für verputzte Fassaden. Da Steinwolle unbrennbar ist, erübrigen sich Brandriegel. Die homogene Dämmschicht hat noch weitere Vorteile. Neben dem Brandschutz sind auch Wärmedämmung, Schallschutz, Ökologie und Formstabilität garantiert – ohne Kompromisse. COMPACT PRO erreicht bei allen fünf Kriterien Spitzenwerte.

Unser Angebot für Bauherrschaften

Flumroc bietet für neue und sanierte Fassaden mit verputzter Aussenwärmedämmung einen Bonus. Je nach Kubatur der gelieferten COMPACT-PRO-Dämmplatten erhalten Hausbesitzer bis zu 30 Franken pro Kubikmeter. Bei einer Dämmstärke von 20 Zentimetern ergibt das 6 Franken pro Quadratmeter COMPACT-PRO. Wichtig: Die genauen Bedingungen finden Sie unter www.flumroc.ch/allin.

Fassadendämmung mit Brandschutz inklusive

eDOCU
Katalog
eNEWS
Newsletter
Ihre Flumroc eDOCU
  • individuell
  • aktuell
  • jederzeit verfügbar
Jetzt erstellen
Newsletter
Der brandaktuelle Newsletter von Flumroc.
Jetzt anmelden