Berufswahlevent 2019

Am 15. und 16. November wurde zum elften Mal der Berufswahlevent in der Flumserei durchgeführt.

Von 60 Lehrfirmen wurden rund 80 verschiedene Lehrberufe vorgestellt. An kreativ gestalteten Ständen zeigten Lernende ihre interessanten Tätigkeiten und beantworteten mit ihren Berufsbildnern Fragen über die Ausbildung. Dem Publikum wurde eine breite Berufspalette von handwerklichen über technische bis zu kaufmännischen Lehrberufen präsentiert und an einigen Ständen konnte auch selbst Hand angelegt werden. 

Das Interesse am Stand der Flumroc AG und PAMAG Engineering AG war besonders gross. Bestimmt lag es daran, dass unsere Lernenden ihr einzigartiges Lehrlingsprojekt, ihren "Guetzli-Backofen", vorstellten. Beim Eingang des Standes empfingen die Lernenden Konstrukteurinnen die Besucher und erklärten am Computer die Konstruktion sowie den Ablauf des "Guetzli-Backofens". Jeder Posten veranschaulichte einen Produktionsschritt zur Guetzliherstellung. Zuerst zeigten die Lernenden Polymechaniker und Automatiker, wie aus einem Metallstreifen ein Ring zusammengeschweisst und danach zu einer Schweizerkreuz-Guetzliform gepresst wurde. Als nächster Schritt stachen die Lernenden Logistiker aus dem Teig ein Guetzli aus, dieses wurde auf das Förderband gelegt, lief langsam durch den Backofen und kam, am anderen Ende des Ofens, gebacken auf dem Förderband heraus. Das Guetzli wurde nach dem Auskühlen schön verpackt und die Besucher durften es mitsamt einer Guetzliform mitnehmen. 

Der Berufswahlevent war wiederum ein grosser Erfolg und ist mittlerweile ein fester Bestandteil in der Berufsfindungsphase im Sarganserland.