Jubilaren- und Abschiedsreise 2019

Die diesjährige Reise vom 6. September führte eine grosse Schar Jubilare, Pensionäre und angehende Pensionäre zu einer Besichtigung vom Fahrzeugmuseum in Bäretswil und einer Schifffahrt auf dem Zürichsee.

Mit lauter gut gelaunten Gästen konnte unser Chauffeur, Reto Giger, die Reise pünktlich Richtung Zürcher Oberland starten. Im Fahrzeugmuseum wurden wir herzlich empfangen und gleich mit Kaffee und Gipfeli bedient, bevor wir in die über 100jährige Fahrzeuggeschichte eintauchen konnten. Eine unglaubliche Sammlung, in der sehr viel Herzblut vom Besitzer Herr Junot steckt, von Fahrzeugen aller Art: vom Fahrrad über Motorräder, Autos bis hin zu den Traktoren. Wir alle waren sehr beeindruckt und unser Wissensdurst wurde von äusserst kompetenten Mitarbeitern gestillt.

Weiter führte unsere Reise zur Bleichibeiz in Wald. Dort wurden wir in den angenehmen Räumlichkeiten kulinarisch rundum verwöhnt und konnten uns in geselliger Runde in angeregte Gespräche vertiefen. Nach dem Essen führte uns Andreas Honegger von der Besitzerfamilie in die interessante Geschichte der ehemaligen Weberei Bleiche ein. Er verstand es gekonnt, uns von der Entwicklung des Bleicheareals, den Anfängen der Industriealisierung bis zur Schliessung der Textilfabrikation und der Umnutzung des Areals zu faszinieren.

Im Anschluss folgte die Carfahrt nach Rapperswil zum Schiffssteg. Das Schiff wartete bereits auf uns und brachte uns in einer einstündigen gemütlichen Fahrt zur Halbinsel Au, wo wir vom Chauffeur empfangen wurden. Denn das nächste Etappenziel unserer Reise war Schmerikon. Im wunderschön gelegenen Restaurant Pier, direkt am See, kamen wir in den Genuss von einem äusserst reichhaltigen Zvieribuffet. Es blieb uns genügend Zeit für regen Austausch, in alten Erinnerungen zu schwelgen, vergangene Flumroc-Geschichten aufzufrischen und der Geselligkeit zu frönen, bevor wir die Rückreise nach Flums starteten.

Die Jubilaren- und Abschiedsreise 2019 wird uns allen mit vielen interessanten Begegnungen und Eindrücken in guter und schöner Erinnerung bleiben.