9410 Heiden

Der Name “Zur Fernsicht” drängte sich für dieses neue innovative Gastrokonzept förmlich auf. Von allen Räumlichkeiten aus eröffnet sich ein Panorama, das den oberen Teil des Bodensees in seiner Weite eindrücklich erleben lässt. Bei klarer Sicht sind die Mündung des Rheins in den Bodensee, die Städte Lindau und Bregenz zu sehen. Die ehemalige Fabrikantenvilla, klassizistische Architektur im Biedermeierstil aus dem Jahre 1823 und denkmalgeschützt, hat das Heidener Unternehmerpaar Sabine und Fredi Grossauer erstanden. Sie liessen die Villa komplett und sorgsam renovieren und sanieren sowie um einen modernen Baukomplex ergänzen. Wie sich die neue Architektur mit dem Biedermeier verbindet und ergänzt, so sollen es auch Tradition und Moderne in kulinarischer und gastlicher Hinsicht tun, und zwar auf höchstem Niveau und für unterschiedliche Bedürfnisse.