Steinwolle – ein optimales Isolationsmaterial.

Schlüsselqualitäten.

Steinwolle ist ein Naturprodukt mit hervorragenden Eigenschaften:

  • Geringe Wärmeleitfähigkeit (0,033-0,045 W/(m·K))
  • Optimale Wärmespeicherfähigkeit (1030J/(kg·K))
  • Wasserdampf durchlässig (Diffusionswiderstand μ: 1-2)
  • Schimmel, Fäulnis und Ungeziefer resistent
  • Brennt nicht Schmelzpunkt (> 1000 °C)
  • Gute Schall-Absorptionseigenschaften
  • Leicht zu verarbeiten
  • Vielseitig einsetzbar

Wärmedämmung.

Steinwolle schützt gegen Kälte und Wärme und speichert in gewisser Weise die Raumtemperatur. Zudem senkt sie die Heizkosten markant. Steinwolle sorgt für ein angenehmes, gesundes (und kostengünstiges) Raumklima.

Brandschutz.

Steinwolle brennt nicht und setzt keine toxischen Gase frei. Und die hohe Schmelztemperatur (> 1000 °C) verzögert und verhindert Brandausbreitungen. Deshalb ist Steinwolle hervorragend geeignet für die Dämmung und den Schutz von wichtigen Bauteilen, Holzkonstruktionen, Stahlträger, Kaminen, Rohrleitungenund  Schächten.

Schallschutz.

Niemand liebt Lärm. Aufgrund ihrer besonderen Schall  Eigenschaft ist Steinwolle auch für Schalldämmung prädestiniert. Steinwolle dämpft und verhindert unliebsame Geräusche in Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten und schützt effektiv gegen Strassen-, Baustellen- und Fluglärm.

eDOCU
Katalog
eNEWS
Newsletter
Ihre Flumroc eDOCU
  • individuell
  • aktuell
  • jederzeit verfügbar
Jetzt erstellen
Newsletter
Der brandaktuelle Newsletter von Flumroc.
Jetzt anmelden