Datenschutz

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unserer Homepage (www.flumroc.ch)

 

Rechtsgrundlage

Wir verwenden Personendaten nur für den bei der Beschaffung angegebenen Zweck sowie auf Grundlage von gesetzlichen Vorgaben.

 

Personendaten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen (Art. 3 lit. a DSG). Betroffene Personen sind jene Personen, deren Personendaten beschafft und bearbeitet werden (Art. 3 lit. b DSG).

 

Erfasste Daten

Wir erheben zum einen Personendaten, die Sie uns mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Personendaten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Während Ihrer Benutzung unserer Website erfassen wir automatisch anonymisierte Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns. Darüber hinaus registrieren wir Informationen zu Ihrem Computer oder Mobilgerät.

 

Unsere Grundsätze der Datenbearbeitung

Die Flumroc AG (nachfolgend Flumroc) ist eine Tochtergesellschaft von ROCKWOOL International A/S, mit Sitz in Hedehusene, Dänemark. ROCKWOOL International A/S hat einen weltweiten Standard zum Datenschutz eingeführt, welcher auf der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union basiert. Als Teil von ROCKWOOL International A/S hält sich Flumroc sich bei der Bearbeitung von Personendaten an folgende Grundsätze:

  • Personendaten werden auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise bearbeitet.
  • Personendaten werden für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben und dürfen nicht in einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weise weiterbearbeitet werden.
  • Personendaten werden dem Zweck angemessen, sowie auf das für die Zwecke der Bearbeitung notwendige Maß beschränkt.
  • Personendaten sind sachlich richtig und auf dem neuesten Stand; es sind alle angemessenen Maßnahmen zu treffen, damit Personendaten, die im Hinblick auf die Zwecke ihrer Bearbeitung unrichtig sind, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden.
  • Personendaten werden in einer Form gespeichert, die die Identifizierung der betroffenen Personen nur so lange ermöglicht, wie es für die Zwecke, für die sie bearbeitet werden, erforderlich ist.
  • Personendaten werden in einer Weise bearbeitet, die eine angemessene Sicherheit der Personendaten gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Bearbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.

 

Erfassung von Server Log-files

Folgende Daten werden über Server Log-files gespeichert:

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Besuchte Seiten (nur die aktuell aufgerufene und die Referrer URL)
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden (Referrer URL)
  • IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website.

 

Google Analytics

Wir nutzen im Rahmen einer Auftragsverarbeitung GGF über den Google Tag Manager Google Analytics, einen Dienst der Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google nutzt als Auftragsverarbeiter hierfür einen sog. „Cookie“. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert wird. Mittels dieses Cookies erhält Google Informationen darüber, welche Webseite von Ihnen aufgerufen wurde und zusätzlich insbesondere die folgenden Informationen: Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, technische Informationen über das Betriebssystem und den Browser sowie die öffentliche IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Rechners. Wir verwenden Google Analytics so, dass Ihre IP-Adresse nur in anonymisierter Form verwendet wird. Diese Anonymisierung erfolgt nach Mitteilung von Google in der Europäischen Union oder einem Mitgliedstaat des EWR.

Nur in Ausnahmefällen soll die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt werden. Nach Auskunft von Google erfolgt die Anonymisierung bevor die IP-Adresse erstmals auf einen dauerhaften Datenträger gespeichert wird. Für Einzelheiten verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Google, abrufbar unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Google Analytics erlaubt uns in nicht personenbezogener Form das Erstellen von Nutzungsstatistiken für unsere Webseite sowie von demografischen Daten über die Besucher und deren Benutzerverhalten. Ferner werden Statistiken erstellt, die uns helfen besser zu verstehen, wie unsere Website gefunden wird, um unsere Suchmaschinenoptimierung und unsere Werbemaßnahmen zu verbessern. Wir verfolgen mit dieser Bearbeitung das berechtigte Interesse, unsere Webseite sowie unsere Werbemaßnahmen verbessern zu können.

Sie finden unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Informationen, wie Sie der Verwendung von Google Analytics widersprechen können. Google ist Mitglied des PrivacyShield Übereinkommens und hat mit uns einen Auftragsverarbeitungsvertrag für Google Analytics abgeschlossen.

 

Newsletter

Zur Anmeldung für den Newsletter werden die im Anmeldeprozess abgefragten Daten benötigt. Die Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert. Nach der Anmeldung erhalten Sie auf die angegebene Adresse eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung der Anmeldung gebeten werden ("Double-Opt-in"). Das ist notwendig, damit sich nicht Dritte mit Ihrer E-Mailadresse anmelden können. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters widerrufen und somit den Newsletter über die im Newsletter angegebene Adresse abbestellen.

 

Cookies

Wir nutzen für den Betrieb unserer Webseite Cookies und vergleichbare Technologien (Local Storage), um die technische Funktionsfähigkeit unserer Webseite zu gewährleisten, um zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen und um Voreinstellungen, die ein Nutzer vorgenommen hat, in seinem Browser zu speichern. Bei einem Cookie handelt es sich um kleine Textdateien, die bei Aufruf unserer Webseite durch Ihren Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wenn Sie unsere Website später erneut aufrufen, können wir diese Cookies wieder auslesen. Cookies werden unterschiedlich lange gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit in Ihrem Browser einzustellen, welche Cookies er annehmen soll, was aber zur Folge haben kann, dass unsere Webseite nicht mehr richtig funktioniert. Ferner können Sie Cookies selbständig jederzeit löschen. Wenn Sie das nicht machen, können wir beim Speichern angeben, wie lange ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden soll. Hier ist zu unterscheiden zwischen sog. Sitzungs-Cookies und dauerhaften Cookies. Sitzungs-Cookies werden von Ihrem Browser gelöscht, wenn Sie unsere Webseite verlassen oder Sie den Browser beenden. Dauerhafte Cookies werden für die Dauer gespeichert, welche wir bei der Speicherung angeben.

Wir nutzen Cookies zu folgenden Zwecken:

  • Technisch erforderliche Cookies, die für die Nutzung der Funktionen unserer Webseite zwingend erforderlich sind (z.B. Erkennung, ob Sie sich angemeldet haben). Ohne diese Cookies könnten bestimmte Funktionen nicht bereitgestellt werden.
  • Funktionale Cookies, die eingesetzt werden, um bestimmte Funktionen, welche Sie nutzen wollen technisch durchführen zu können.
  • Analyse-Cookies, die dazu dienen Ihr Nutzerverhalten zu analysieren.
  • Cookies von Drittanbietern werden von Dritten gespeichert, deren Funktionen wir auf unserer Webseite einbinden, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Sie können ebenfalls zur Analyse des Nutzerverhaltens eingesetzt werden.

Die meisten Browser, die unsere Nutzer verwenden, erlauben es, einzustellen, welche Cookies gespeichert werden sollen und ermöglichen es, (bestimmte) Cookies wieder zu löschen. Wenn Sie das Speichern von Cookies auf bestimmte Webseiten einschränken oder keine Cookies von dritten Webseiten zulassen, kann es unter Umständen dazu führen, dass unsere Webseite nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.

Hier finden Sie Informationen, wie Sie für die üblichsten Browser die Cookie-Einstellungen anpassen können:

 

Ihre Rechte

Sie haben bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Personendaten grundsätzlich folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft betreffend über Sie bearbeitete Personendaten
  • Recht auf Berichtigung und/oder Löschung von unrichtigen Personendaten
  • Recht auf Widerruf von Einwilligungen
  • Recht auf gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprüche oder beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten eine Meldung einzureichen, wenn Sie davon ausgehen, dass die Bearbeitungsmethoden geeignet sind, die Persönlichkeit einer größeren Anzahl von Personen zu verletzen.

Der Datenfluss innerhalb des ROCKWOOL Konzerns basiert auf den verbindlichen, unternehmensinternen Datenschutzvorschriften (sog. Binding Corporate Rules), welche ebenfalls den internationalen Normen der DSGVO entsprechen, und von allen Unternehmen des ROCKWOOL Konzerns eingehalten werden müssen.

Wenn Sie glauben, dass die Bearbeitung Ihrer Personendaten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten (datenschutzbeauftragter@flumroc.com) wenden.

 

Version vom November 2020